Diese Verstellgetriebe (CVT-Getriebe) sind sehr effizient und sparsam bei einem sehr guten Wirkungsgrad.
Auch die Anschaffungskosten sind im Vergleich zu anderen Lösungen sehr günstig.
Die verwendeten Breitkeilriemen sind ebenfalls sehr langlebig und meist einfach zu tauschen.
Eine sehr günstige Beschaffungsquelle haben wir für diese Breitkeilriemen Breitkeilriemen gefunden. (Beschaffungtipp: HIER)

Breitkeilriemen-Verstellgetriebe


Die Kraftübertragung erfolgt mittels eines breiten Keilriemens, der zwischen zwei glatten Kegelscheibenpaaren läuft, also kraftschlüssig. Dadurch entsteht ein gewisser Schlupf und die zu übertragenden Kräfte sind begrenzt. Die beiden Scheiben haben verstellbare Wangen, die sich entgegengesetzt nähern, bzw. auseinandergehen. Dadurch ist die Wirklänge des Antriebes immer gleich und die Riemen gespannt. Die Drehzahlen der Wellen variieren aber durch den verschiedenen Abstand des Riemens zu den Wellen. Somit ist eine stufenlose Übersetzung möglich.